Für eine effektive Lehre und einen motivierenden Unterricht...

Integrieren Sie Blended Learning Konzepte in die eigene Lehre!

  • Konzeption von E-Content auf Moodle
  • Konzeption von motivierenden Lernstrecken auf Moodle
  • Planung von Distance-Learning Aufgaben (synchron und asynchron)
  • Integration von Quiz und fremden E-learning Anwendungen in Moodle
  • Peer-Feedback mit Moodle-Tools

Entwickeln und fördern Sie Schreibkompetenzen!

  • Freewritings, Cluster und Co.
  • Essays und kreative Schreibübungen
  • Journals, Protokolle und Portofolios
  • Konzeption von Schreibübungen
  • Schreibend Lehren
  • Feedbackmethoden für die Betreuung
  • Feedbackmethoden für die Lehre

Aktivieren Sie durch einen kreativen Unterricht!

  • Kreative Gestaltung von PPP-Folien
  • Arbeit mit dem "Baukasten"
  • Arbeit mit Aufstellungen
  • Möglichkeiten von Visualisierungen
  • Arbeit mit Matephern
  • Kahoot für Zwischendurch
  • Einsatz von Lego in der Lehre
  • u.v.m.

 

Gerne erstelle ich für Sie ein maßgeschneidertes Workshopangebot!
Workshopinhalte sind auch als Einzelcoaching buchbar (Planung didaktischer Designs und einzelner didaktischer Interventionen).


Impressionen aus dem Unterricht

Impressionen zum Blended-Learning (Materialien Dohr)

Download
Meine didaktischen Axiome
Didaktische Axiome.pdf
Adobe Acrobat Dokument 397.8 KB

Impressionen zum Schreiben im Unterricht

Download
Beispiel für eine ""angereicherte" Unterrichtseinheit
Hier ein kleiner Ausschnitt, wie man das Thema "Fokussierung einer Forschungsfrage" abwechslungsreich und effektiv angehen kann.
Forschungsfrage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 228.9 KB

Impressionen von kreativen Unterrichtsmethoden


Mein Beitrag zur Fachdidaktik

Julia Dohr im "Atlas der guten Lehre" (HIER)

Download
Ars Docendi Shortlistnominierung
Julia Dohr für die Shortlist des Ars Doc
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

2015    2. Fachdidaktik-Tagung des Schreibzentrums der FHWien der WKW: "Best Practices in der Lehre und Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten." Workshop: " The Audience is listening! - or not? Wie Kreativitätstechniken dabei helfen können wissenschaftliche Kompetenzen zu vermitteln. (Programm HIER, Newsbeitrag HIER, Blog-Kommentar HIER)

2016    3. Fachdidaktik-Tagung des Schreibzentrums der FHWien der WKW: "Vom wissenschaftlichen zum beruflichen Schreiben: Schreibkompetenzen entwickeln, anleiten und fördern." Workshop: "Back to analog: Speed up your Entschleunigung!" Ein neues Lehrveranstaltungskonzept für ein kreativeres wissenschaftliches Arbeiten. (Programm HIER)

2017    4. Fachdidaktik-Tagung des Schreibzentrums der FHWien der WKW: "Schreiben(d) lehren an Hochschulen - Konzepte, Methoden und Übungen tauschen und sammeln." Workshop: "Vom Shitty first draft zum wissenschaftlichen Text – eine Textüberarbeitung in "small frames"". (Programm HIER)

 

2017    Der 6. Tag der Lehre der FH OÖ in Linz "Hochschuldidaktik - Gelingende Lehre." (Programm HIER) Workshop: "Mit Lego wissenschaftlichen Texten Struktur geben: Möglichkeiten des Einsatzes von Lego-Steinen in der Lehre." ( Workshopmaterialien HIER). Vortrag: Vom „shitty first draft“ zum wissenschaftlichen Text - eine Textüberarbeitung in small frames: Möglichkeiten des Einsatzes des Moodle-Tools „Gegenseitige Bewertung“ für die Vermittlung eines prozessorientierten Schreibens." (Workshopmaterialien HIER und HIER)

Download
Schreiben als Handarbeit
Kurzer Beitrag von Julia Dohr zum Thema "Handschriftliches Schreiben in der Lehre" im Studio! (3/2017)
Studio 3_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 901.2 KB

SHARE:

KONTAKT:

Dr. Julia Dohr

Pragerstraße 92, 1210 Wien

E-Mail: anfrage@konzeptinarbeit.at
Tel.: 0699-81101567